MC Lechtingen von 1921 e. V.


Direkt zum Seiteninhalt

Pfannkuchen

Galerie


unsere Schältruppe....danke


Pfannkuchen nach Infektionsschutzgesetz

Zum Zwecke der Verhütung und Bekämpfung übertragbarerer Krankheiten wurde das diesjährige Pfannkuchen Essen des Männerchor Lechtingen von 1921 e.V. durch umfassende Maßnahmen ergänzt. Es fand am 20. August 2020 von ab 18 Uhr unter freiem Himmel auf dem Zeltplatz an der Hollager Mühle statt.
Die Arbeiten an der Reibe wurden von geschultem Personal ausgeführt. Selbstverständlich unter Einhaltung gängiger Hygienevorschriften. Zusätzlich erfolgte in diesem Jahr ein verstärkter Einsatz von Mund-Nase-Bedeckungen und Einweghygienehandschuhen. Nach Abschluss des Reibeprozesses wurden die Pfannkuchen vor dem Verzehr in heißem Öl zubereitet. Somit bestand keine Gefahr für die Gäste. Außer höchstens die allgemein übliche Gefahr, dass man von zu vielen Pfannkuchen sprichwörtlich platzt. Sänger, die an starkem Hunger litten oder dessen verdächtigt wurden, konnten somit reichlich Pfannkuchen an der mit Plexiglas geschützten Ausgabe erhalten. Bekanntlich ist die Fütterung mit Pfannkuchen auch die entscheidende Maßnahme zur Eindämmung von Killer-Viren. Denn hier halten die Sänger endlich mal für einen Augenblick den Schnabel und verbreiten ausnahmsweise keine gefährlichen Aerosole. Dann mal guten Appetit!
Trotz schwieriger Umstände war die Veranstaltung gut besucht und wir hatten großen Spaß. Wir gestalteten die Veranstaltung so sicher wie möglich, um unsere Mitglieder und Freunde nicht unnötig in Gefahr zu bringen. Ein kräftiges Dankeschön an alle Helfer, die diesen schönen Abend möglich gemacht haben.

Bericht : M. Rabe


Aktualisiert am 01 Sep 2020 | karstenkohn@kabelmail.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü